Sie sind hier: Region >

Sattelzüge entwendet - 700.000 Euro Schaden



Helmstedt

Sattelzüge entwendet - 700.000 Euro Schaden


Autodiebe haben in Helmstedt einen Schaden von rund 700.000 Euro angerichtet. Symbolfoto: Christoph Böttcher
Autodiebe haben in Helmstedt einen Schaden von rund 700.000 Euro angerichtet. Symbolfoto: Christoph Böttcher Foto: Christoph Böttcher

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Helmstedt. Unbekannte haben am Wochenende zwei Zugmaschinen mit Auflieger entwendet. Der hierbei entstand ein Sachschaden von mindestens 700.000 Euro. Die Sattelzüge verschwanden in der Zeit zwischen Freitagnachmittag 14.30 Uhr und Montagmorgen 04.45 Uhr von dem Betriebshof einer Spedition an der Emmerstedter Straße.



Besonders auffällig: Beide Auflieger waren in grüner Farbe gehalten und hatten auf jeder Seite waren die großen auffälligen Buchstaben "BSL" angebracht. Die Polizei hofft darauf, dass Autofahrern oder Passanten die Fahrzeuge aufgefallen sind. Ferner werden Zeugen gesucht, die Hinweise zum Diebstahl oder dem Verbleib der Fahrzeuge geben können. Zuständig ist die Polizei in Helmstedt, Rufnummer 05351/521-0.


zur Startseite