Sie sind hier: Region >

Schienenersatzverkehr auf der Linie 1 im Spät- und Nachtverkehr



Braunschweig

Schienenersatzverkehr auf der Linie 1 im Spät- und Nachtverkehr


Symbolfoto: Nick Wenkel
Symbolfoto: Nick Wenkel Foto: Archiv

Artikel teilen per:

Braunschweig. Im Zuge von Gleisbauarbeiten zur Spurweitenregulierung in Melverode und Stöckheim wird die Straßenbahnlinie 1 in der Nacht von heute auf den morgigen Freitag ab rund 22.40 Uhr zwischen den Haltestellen Erfurtplatz und Sachsendamm sowie Salzdahlumer Weg durch Busse im Schienenersatzverkehr SEV 1 ersetzt.



Die Ersatzhaltestellen befinden sich auf Höhe der Straßenbahnhaltestellen am Fahrbahnrand. Die Haltestelle Trakehnenstraße kann von den Bussen nicht angefahren werden. Den Fahrgästen wird empfohlen an den parallel gelegenen Bus- und Straßenbahnhaltestellen "Erfurtplatz" umzusteigen. Die Straßenbahnlinie 1 endet und startet in der angegeben Zeit im Heidberg, Haltestelle Anklamstraße. Die Fahrzeiten sind unverändert.


zur Startseite