Sie sind hier: Region >

Schillerfeiern des Jahres 1859 - Vortrag von Professor Biegel



Braunschweig

Schillerfeiern des Jahres 1859 - Vortrag von Professor Biegel


Archivfoto: André Ehlers
Archivfoto: André Ehlers Foto: Andre Ehlers

Artikel teilen per:

Braunschweig. Prof. Dr. h.c. Gerd Biegel hält am Sonntag, 6. Mai, um 15 Uhr einen Vortrag zum Thema „Schillerfeiern des Jahres 1859“ im Raabe-Haus:Literaturzentrum, Leonhardstraße 29a. Veranstalter ist die Internationale Raabe-Gesellschaft e.V. in Verbindung mit dem Institut für Braunschweigische Regionalgeschichte an der TU Braunschweig“.



Am 10. November 1859, dem 100. Geburtstag des Dichters Friedrich Schiller, kam es zu Festveranstaltungen, deren Höhepunkt häufig ein Festumzug darstellte, der sich durch blumen- und fahnengeschmückte Straßen bewegte. In Berlin kamen tausende Menschen auf dem Gendarmenmarkt zur feierlichen Grundsteinlegung für ein geplantes Schillerdenkmal zusammen. Im ganzen Land fanden diese „Schillerfeiern“ statt, zu denen sich bis zu 50.000 Menschen versammelten.

Der Eintritt ist frei. Reservierungen und Information unter der Telefonnummer 70189317.


zur Startseite