Sie sind hier: Region >

Schlachtefrühstück der Freiwilligen Feuerwehr Vorsfelde ist abgesagt



Wolfsburg

Schlachtefrühstück der Freiwilligen Feuerwehr Vorsfelde ist abgesagt

Aufgrund der aktuellen Corona-Infektionszahlen wird das traditionelle Schlachtefrühstück abgesagt.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Vorsfelde. Da die Gesundheit der fördernden Mitglieder aber insbesondere auch der aktiven Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Vorsfelde im Vordergrund steht, hat sich der Vorstand des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Vorsfelde entschieden, aufgrund der aktuell steigenden Corona- Infektionszahlen, das traditionelle Schlachtefrühstück in diesem Jahr abzusagen, wie die Feuerwehr in einer Pressemitteilung berichtet. "Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen", sagt der erste Vorsitzende des Fördervereins Markus Büttner.


zur Startseite