Sie sind hier: Region >

Schlägerei in Wolfsburger Bahnhofspassage: 32-Jähriger verletzt



Wolfsburg

Schlägerei in Bahnhofspassage: 32-Jähriger verletzt

Offenbar war dem Mann mit mehreren Personen aneinander geraten.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Alexander Panknin

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfsburg. Die Polizei sucht Zeugen zu einer körperlichen Auseinandersetzung, die sich am Donnerstagnachmittag zwischen 16.05 und 16.12 Uhr in der Bahnhofspassage ereignet hat. Nach derzeitigem polizeilichem Kenntnisstand geriet ein 32 Jahre alter Wolfsburger mit mehreren Personen aneinander und trug leichte Verletzungen davon. Das berichtet die Polizei in einer Pressemeldung.



Lesen Sie auch: Mann wird ins Gesicht geschlagen und ausgeraubt


Da das Opfer der Deutschen Sprache nicht mächtig ist, ist der Sachverhalt für die Polizei derzeit völlig unklar. Hinweise nimmt die Polizeiwache in der Heßlinger Straße unter der Rufnummer 05361/4646-0 entgegen.


zum Newsfeed