Peine

Schlangenlinie: Radfahrerin mit 2,3 Promille unterwegs


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

25.06.2017

Peine. Am späten Samstagabend, um 22.20 Uhr, wurde eine Polizeistreife in der Kommerzienrat-Meyer-Allee auf eine Radfahrerin aufmerksam, die Schlangenlinien fuhr. Bei einer anschließenden Kontrolle wurde bei ihr ein Atemalkoholtest durchgeführt und ergab einen Wert von 2,3 Promille.


Wie die Polizei mitteilte, wurde die 50-jährige Peinerin für eine Blutentnahme dann zum Klinikum Peine gebracht.Weiterhin ist ihr anschließend die Weiterfahrt mit dem Fahrrad bis zum Abbau des Alkohols untersagt worden. Auf die Beschuldigte kommt ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr zu.


zur Startseite