Wolfenbüttel

Schlechter Scherz mit Gullydeckel endete auf der Wache

von Anke Donner



Artikel teilen per:

30.03.2014


Wolfenbüttel. Am gestrigen Samstagmorgen gegen 02.20 Uhr, beobachtete ein vorbeifahrender Zeuge auf der Leipziger Strass In Wolfenbüttel, wie eine männliche Person aus einer Personengruppe heraus einen Gullydeckel heraushob und mitten auf die Fahrbahn legte.

Daraufhin verständigte er umgehend die Polizei. In unmittelbarer Nähe konnten kurz darauf 4 Personen durch einen zivilen Streifenwagen angetroffen werden. Gemeinsam mit 2 weiteren hinzugezogenen Streifenwagen wurden die Personen der Dienststelle zugeführt, wo ein 27jähriger stark alkoholisierter (1,94 Promille) von dem verständigten und zur Dienststelle gekommenen Zeugen bei einer Gegenüberstellung als Täter identifiziert wurde. Gegen den Beschuldigten wurde eine Strafanzeige
gefertigt.


zur Startseite