Schloss Salder lädt am Wochenende zum Adventstreff ein

Neben Musik und weihnachtlichen Köstlichkeiten gibt es auch Kunsthandwerk und ein Kinderprogramm. Noch kann man selbst Ideen einbringen.

Der Adventstreff 2017. Archivbild
Der Adventstreff 2017. Archivbild Foto: Stadt Salzgitter / A. Kugellis

Salzgitter. Rock ‘n‘ Roll- und Christmas-Konzert, Bläserklänge und fröhliche Chormusik. Am Samstag, 10. und Sonntag, 11. Dezember lädt das Städtische Museum Schloss Salder wieder zum beliebten Adventstreff auf den stimmungsvoll geschmückten Schlosshof ein. Das verspricht die Stadt Salzgitter in einer Pressemitteilung.



Der Weihnachtswald, das Schloss, das nach Einbruch der Dunkelheit im besonderen Licht erstrahlt, und der Duft von Glühwein und gebrannten Mandeln sollen den Besuch zu einem besonderen Erlebnis werden lassen.

"Rock ’n‘ Roll Christmas Concert"


Am Samstag werden Nicola Duff und "Crazy Legs" mit dem "Rock ’n‘ Roll Christmas Concert" wieder die Besucherinnen und Besucher begeistern. Am Sonntag stimmen unter anderem der Chor „Kantorei Vocale“ und das Blechbläserensemble „Feinblech“ die Gäste auf die Weihnachtszeit ein.

Im Schafstall bieten Hand- und Kunsthandwerker von Silberschmuck über kunstvoll gestaltete Schwibbögen bis hin zu Baumschmuck aus Glas und hausgemachtem Likör die unterschiedlichsten Geschenkartikel an. Auch an die kleinen Gäste ist gedacht – es gibt verschiedene Mitmachaktionen, ein Puppentheater, die Märchenzeit im Schlossgewölbe und natürlich Bastelaktionen in der Lernwerkstatt.

Eintritt frei


Der Eintritt ist frei. Die Öffnungszeiten sind Samstag, 10. Dezember, 13 bis 22 Uhr und Sonntag, 11. Dezember, 11 - 18 Uhr.


mehr News aus der Region

Themen zu diesem Artikel


Veranstaltungen