Wolfenbüttel

Schlossplatz: Kennzeichen gestohlen


Symbolbild: Nick Wenkel
Symbolbild: Nick Wenkel Foto: regionalHeute.de

Artikel teilen per:

02.01.2018

Wolfenbüttel. Am Silvesterabend hatte laut Meldung der Polizei ein 55-Jähriger seinen Mazda MX 5 auf dem Schloßplatz ordnungsgemäß abgestellt und bei seiner Rückkehr im neuen Jahr das Fehlen seines vorderen Kennzeichenschildes bemerkt. Da dies zuvor fest verschraubt gewesen und offensichtlich mit roher Gewalt abgerissen worden war, wird von einem Diebstahl ausgegangen.



Gegen den bislang unbekannten Täter wird ein Strafverfahren eingeleitet. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Wolfenbüttel unter der Telefonnummer 05331-9330 zu melden.


zur Startseite