Sie sind hier: Region >

Schlossplatz-Umbau: Ärztehaus-Parkplatz ab heute gesperrt



Wolfenbüttel

Schlossplatz-Umbau: Ärztehaus-Parkplatz ab heute gesperrt

von Nick Wenkel


Der Parkplatz am Ärztehaus muss aufgrund von Kanalarbeiten zwischenzeitlich gesperrt werden. Foto: Nick Wenkel/Archiv
Der Parkplatz am Ärztehaus muss aufgrund von Kanalarbeiten zwischenzeitlich gesperrt werden. Foto: Nick Wenkel/Archiv Foto: Archiv

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfenbüttel. Der Umbau des Schlossplatzes schreitet mit großen Schritten voran. Ab dem heutigen Mittwoch muss daher der Parkplatz vor dem Ärztehaus gesperrt werden. Grund dafür seien Kanalarbeiten im Fahrbahnbereich vor dem Ärztezentrum und auf dem entsprechenden Parkplatz.



„Vor rund zwei Wochen wurden die Mieter bereits von der Verwaltungschriftlich und in persönlichen Gesprächen informiert den Parkplatz ab dem heutigen Mittwoch nicht mehr zu nutzen", bestätigt Stadtsprecher Thorsten Raedlein auf Anfrage von regionalHeute.de. Besonders wichtig: Für Krankentransporte und Anlieferungen wird jedoch in der Lauenstraße eine Be- und Entladezone eingerichtet.

Zufahrt zur Tiefgarage weiterhinmöglich


Die Zufahrt zur Tiefgarage bleibt jedoch bis auf weiteres gewährleistet. Im weiteren Bauverlauf seienjedoch kurzfristige Sperrungen der Garagenzufahrt nicht zu vermeiden, so unter anderem wenn die neue Fahrbahndecke aufgetragen wird. „Hier reden wir von einem oder zwei Tagen. Über diese Sperrungen werden die Mieter noch frühzeitig informiert", so Raedlein.

Lesen Sie auch:


https://regionalwolfenbuettel.de/schlossplatz-kein-baustopp-trotz-archaeologischen-fundes/

https://regionalwolfenbuettel.de/bereits-2019-schlossplatz-wird-frueher-fertig-als-geplant/

https://regionalwolfenbuettel.de/nach-schlossplatz-umbau-wohin-mit-den-aerztehaus-patienten/


zur Startseite