Sie sind hier: Region >

Schneeverwehungen: BSVG stellt Stadtbahnverkehr vorübergehend ein



Braunschweig

Schneeverwehungen: BSVG stellt Stadtbahnverkehr vorübergehend ein

Auch bei den Busverbindungen könne es zu Einschränkungen und Verspätungen kommen.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

Braunschweig. Aufgrund von starken Schneeverwehungen musste die BSVG am heutigen Sonntag ab etwa 9 Uhr den Stadtbahnverkehr auf allen Linien vorübergehend einstellen. Die BSVG arbeitet mit Hochdruck daran, die Schienen freizuräumen. Wann der Bahnverkehr wieder aufgenommen werden kann, ist jedoch noch unklar. Dies teilt die BSVG in einer Pressemitteilung mit.



Fahrgäste werden geben, sofern möglich, auf alternative Busverbindungen auszuweichen. Auch hier könne es jedoch über den gesamten Tag zu witterungsbedingten Einschränkungen und Verspätungen kommen.


zur Startseite