Sie sind hier: Region >

Schnelle Festnahme von Autoeinbrechern in Kralenriede



Braunschweig

Schnelle Festnahme von Autoeinbrechern in Kralenriede

von Polizei Braunschweig


Symbolbild: Robert Braumann
Symbolbild: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Braunschweig. Noch während der Geschädigte den Aufbruch seines Autos von der Kriminalpolizei aufnehmen ließ, hatte eine Zivilstreife der Verkehrsüberwachung die beiden mutmaßlichen Täter in Kralenriede schon festgenommen und die Beute sichergestellt.

Der Geschädigte hatte am Dienstagmorgen, gegen 05.45 Uhr, festgestellt, dass sein auf der Bodelschwinghstraße geparktes Fahrzeug aufgebrochen und ein Laptop mit Tasche sowie ein mobiles Navigationsgerät entwendet worden waren. Unabhängig davon sah eine zivile Streife kurz nach 07.30 Uhr auf dem Steinriedendamm zwei Männer mit Taschen aus dem angrenzenden Waldstück kommen. Bei der Kontrolle wurde das aus dem Auto stammende Diebesgut gefunden. Die Überprüfung der Nordafrikaner ergab, dass einer von ihnen zur Zeit unbekannten Aufenthalts ist, während der Zweite seit Montag in der nahen Erstaufnahmeeinrichtung untergebracht ist. Die Ermittlungen dauern an


zur Startseite