Sie sind hier: Region >

Wolfenbüttel: Schnelltest-Drive-In am SchmidtTerminal erweitert erneut Öffnungszeiten



Wolfenbüttel

Schnelltest-Drive-In am SchmidtTerminal erweitert erneut Öffnungszeiten

Neben Autofahrern seien Radfahrer, Motorradfahrer und Fußgänger ebenfalls willkommen.

Das Testzentrum hat seine Öffnungszeiten erweitert.
Das Testzentrum hat seine Öffnungszeiten erweitert. Foto: Testpunkt Wolfenbüttel UG

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Der Schnelltest-Drive-In am SchmidtTerminal in der Halchterschen Straße 33 ist gut angelaufen und wird sehr gut genutzt. Deshalb hat sich der Betreiber Testpunkt Wolfenbüttel UG dafür entschieden, die Öffnungszeiten noch einmal zu erweitern. Ab Montag, 3. Mai, ist der Schnelltest-Drive-In täglich Montag bis Sonntag von 7 bis 19 Uhr geöffnet. Dies teilt die Testpunkt Wolfenbüttel UG in einer Pressemitteilung mit.



Der kostenlose Schnelltest, der per Abstrich über Nase und Rachen erfolgt, nehme nur wenige Minuten in Anspruch. Anmeldungen seien nicht erforderlich, eine Terminreservierung unter www.testpunkt-wf.de sei jedoch möglich und empfehlenswert, da es die Wartezeit verkürze. Autofahrer und ihre Begleiter würden am Drive-In das Auto nicht verlassen müssen. Radfahrer, Motorradfahrer und Fußgänger seien ebenfalls willkommen und werden in einem umgebauten Bus getestet. Jedem Getesteten werde im Anschluss ein 24 Stunden gültiges Testzeugnis überreicht.

Die Testpunkt Wolfenbüttel UG betreibe ebenfalls einen Testbus montags bis freitags mit festen Haltestellen und -zeiten in Baddeckenstedt, Börßum, Cremlingen, Groß Denkte, Hornburg, Schladen, Schöppenstedt, Sickte und Weddel.


zur Startseite