whatshotTopStory
videocamVideo

Schock beim Müllsammeln: Babyleiche gefunden

von Bernd Dukiewitz


Foto: Pressestelle Kreisfeuerwehr Gifhorn. Video:aktuell24/bm

Artikel teilen per:

04.03.2017

Gifhorn. Im Rahmen der Müllsammelaktion des Landkreises Gifhorn kam es zu einem Schock: Bei Knesebeck wurde eine Babyleiche gefunden.


Einen grausigen Fund machten mehrere Müllsammler, die im Rahmen einer großangelegten Müllsammelaktion unterwegs waren, am Samstagvormittag südlich der Ortschaft Knesebeck im nördlichen Landkreis Gifhorn.

Unweit der Kreisstraße 29 fanden sie eine Plastiktüte, in der sich ein toter männlicher Säugling befand. Die Polizei sperrte den Fundort daraufhin weiträumig ab, sicherte Spuren und befragte Zeugen.

Der Leichnam wurde in die rechtsmedizinische Abteilung der MHH nach Hannover gebracht, wo er Abend obduziert wird. Vom Ergebnis dieser Obduktion erhoffen sich die Ermittler Hinweise zum Todeszeitpunkt und zur Todesursache.

Lesen Sie mehr


https://regionalbraunschweig.de/videobeitrag-fund-einer-babyleiche-bei-knesebeck/

https://regionalgifhorn.de/obduktion-der-babyleiche-vorlaeufig-ohne-ergebnis/


zur Startseite