Sie sind hier: Region >

Schöner und übersichtlicher: Neue Homepage der Stadt



Schöner und übersichtlicher: Neue Homepage der Stadt

von Christina Ecker


Sind glücklich über das Ergebnis des neuen Internetauftritts der Stadt: Katrin Wiese-Dohse, Geschäftsführerin von Advantic Systemhaus GmbH, Thomas Rudat und Ute Strauß von der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Wolfenbüttel, Bürgermeister Thomas Pink und Thorsten Raedlein - ebenfalls von der Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit. Foto: Christina Ecker
Sind glücklich über das Ergebnis des neuen Internetauftritts der Stadt: Katrin Wiese-Dohse, Geschäftsführerin von Advantic Systemhaus GmbH, Thomas Rudat und Ute Strauß von der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Wolfenbüttel, Bürgermeister Thomas Pink und Thorsten Raedlein - ebenfalls von der Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit. Foto: Christina Ecker

Wolfenbüttel. Die Homepage der Stadt präsentiert sich im neuen Gewand. Übersichtlicher und komfortabler ist sie jetzt. 



Sie ist komplett überarbeitet worden und startet jetzt mit neuem Design und neuer Technikdurch. Für die Konzeption und die technische Weiterentwicklung war die Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit, genauer Thorsten Raedlein, Ute Strauß und Thomas Rudat verantwortlich. Die Agentur Jenko Sternberg aus Apelnstedt war zuständig für Design und Programmierung und die Advantic Systemhaus GmbH aus Lübeck, die ihr speziell auf öffentliche Verwaltungen zugeschnittenes Content-Management-System (CMS) zur Verfügung gestellt hatte.

Bedeutung mobiler Nutzung steigt


Bürgermeister Thomas Pink ist überaus zufrieden mit der Zusammenarbeit der Beteiligten: „Die Kernteams auf allen Seiten waren hoch motiviert und hatten viel Spaß bei der Arbeit - das sieht man dem Ergebnis an". Im Rahmen des Webseiten-Relaunches hat sich die Stadtverwaltung intensiv mit dem veränderten Internet-Nutzungsverhalten der Seitenbesucher beschäftigt. Das Resultat war, dass zwar die Bedeutung der mobilen Nutzung weiter steigen wird, diese jedoch auf absehbare Zeit nicht den stationären Zugang zum Netz ersetzen wird.


Eine Seite für alle Endgeräte


Das Aussehen der neu gestalteten Homepage orientiert sich an Trends und Konventionen modernster Weboptik. Zudem steht eine intelligente Benutzerführung wie beispielsweise eine zentrale Suchfunktion zur Verfügung. Dank des responsiven Webdesigns bietet die Homepage optimale Nutzung - unabhängig vom Endgerät, mit dem auf die Seite zugegriffen wird. „Früher waren Webseiten nur für die Bildschirmauflösung am Computermonitor konzipiert. Das responsive Design sorgt dafür, dass sich die Internetseite flexibel darauf einstellen kann, mit welchem Gerät sie aufgerufen wird", erklärt die Geschäftsführerin der Advantic Systemhaus GmbH, Katrin Wiese-Dohse. Das heißt das Design folgt dem Nutzer und seinen Ansprüchen, womit eine mobile Version überflüssig ist.

Vielfältige Informationen



„Wir haben die letzten zwei Jahre intensiv mit der Neuentwicklung verbracht", erzählt Raedlein. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Neben einer Fülle an Informationen, finden Nutzer schnell und übersichtlich alles zum Thema Stadtleben, aktuellen Nachrichten, Veranstaltungen und Bürgerservice. Die Stadt ist nämlich nun an den Bürger- und Unternehmensservice Niedersachsen (BUS) angeschlossen; dadurch können Interessierte schnell und einfach an Infos zu zahlreichen Dienstleistungen der öffentlichen Verwaltung kommen - völlig unabhängig von Ort und Verwaltungsgrenzen.

Wohnzimmerkampagne der Agentur Marc Angerstein


Interessant ist vor allem die Unterseite der Homepage zur aktuellen "Wohnzimmerkampagne" der Stadt, entwickelt von der Agentur Marc Angerstein aus Fümmelse. Unter "Wohnzimmer Wolfenbüttel" wird nicht nur der aktuelle Imagefilm der Stadt gezeigt, hier können Seitenbesucher auch selbst Fotos hochladen. Ein Bild des Lieblingsortes, des Lieblingsmenschen oder der Lieblingsaktivität - kurzum: die Bürger können ihr Wohnzimmer der Region mit dem Wohnzimmer der Region teilen.


zum Newsfeed