Sie sind hier: Region >

Schöppenstedter spielt um 64.000 Euro in der TV-Show „BINGO!“



Wolfenbüttel

Schöppenstedter spielt um 64.000 Euro in der TV-Show „BINGO!“

Wolfgang Schindler ist als einer von zwei Kandidaten ausgelost worden. Am Sonntag spielt der Schöppenstedter live um 17 Uhr gegen einen Gewinner aus Hamburg.

Michael Thürnau moderiert TV-Show „BINGO!“.
Michael Thürnau moderiert TV-Show „BINGO!“. Foto: Rudolf Karliczek

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Schöppenstedt. Das Geld ist nur eine Fernsehsendung entfernt: Wolfgang Schindler (63) aus Schöppenstedt ist am kommenden Sonntag Kandidat in der beliebten TV-Show „BINGO!“ - live um 17 Uhr im NDR Fernsehen. Das berichtet der Sender am Donnerstag.



Mit etwas Glück kann der Hobbyzüchter 64.000 Euro gewinnen. Wolfgang Schindler ist als einer von zwei Kandidaten ausgelost worden. Am Sonntag spielt der sympathische Schöppenstedter live um 17 Uhr gegen einen Gewinner aus Hamburg. In zwei Spielrunden müssen die beiden Kandidaten schätzen, tippen, erkennen, wissen - und viel Glück haben. Der Sieger spielt im Finale um den Honigtopf im Spiel „Das süße Glück“. Auf ihn warten wenigstens 2.000 Euro Bargeld - mit ganz viel Glück werden daraus 64.000 Euro.

Und auch für die Mitspieler vor dem Fernseher gibt es eine Menge zu gewinnen: auf der Telefonwand gibt es neben vielen weiteren Preisen eine Traumreise in die Dolomiten und im „BINGO!“-Jackpot warten 350.000 Euro auf einen neuen Besitzer.

„Bingo! - Die Umweltlotterie“ läuft seit mehr als 23 Jahren jeden Sonntag live im NDR Fernsehen und hat bislang mehr als 200 Millionen Euro für Umweltprojekte eingespielt. Präsentiert wird die beliebte TV-Show von Moderator Michael Thürnau & Jule Gölsdorf.


zur Startseite