Sie sind hier: Region >

Schon wieder: Diebe erbeuten Katalysatoren in Salzgitter - dreifach



Salzgitter

Schon wieder: Diebe erbeuten Katalysatoren in Salzgitter - dreifach

Damit ist das der erste Fall im Oktober. Er reiht sich in eine lange Liste von Katalysatoren-Diebstählen in unserer Region ein.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: pixabay

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Salzgitter. In der Zeit von Freitag, 14 Uhr, bis Montag, 12 Uhr kam es zu mindestens drei bekannt gewordenen Fällen von Katalysatoren-Diebstählen, wie die Polizei in einer Pressemitteilung am Dienstag berichtet.



Betroffen waren geparkte Autos in den Straßen "Sonnenbergweg", "Am Mühlenbach" und "Am Dorfrand". Die noch montierten Katalysatoren wurden herausgeschnitten und entwendet. Die Schadenshöhe beträgt zirka 2.200 Euro. Die Polizei in Gebhardshagen bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 05341867240 zu melden. Der Fall reiht sich in eine lange Reihe von Fällen von Katalysatoren-Diebstählen ein, die in unserer Region vorgekommen sind.

Lesen Sie auch: Diebstahl-Liste zeigt den Wahnsinn: Klau von Katalysatoren geht weiter


zum Newsfeed