Sie sind hier: Region >

Schützengesellschaft feiert Schützenfest



Wolfenbüttel

Schützengesellschaft feiert Schützenfest


Das Königshaus 2016 (v. l.): Pistolenkönig – Tim René Wünschirs, Großer König – Joachim Hanisch, Große Königin – Edith Köhler, Kleine Königin – Barbara Bergmann, Kleiner König – Berndt Dankemeier, Bogenkönig – Gerald Mildner, nicht auf dem Bild die Jugendkönigin Julia Mildner. Foto: Simone Bertram
Das Königshaus 2016 (v. l.): Pistolenkönig – Tim René Wünschirs, Großer König – Joachim Hanisch, Große Königin – Edith Köhler, Kleine Königin – Barbara Bergmann, Kleiner König – Berndt Dankemeier, Bogenkönig – Gerald Mildner, nicht auf dem Bild die Jugendkönigin Julia Mildner. Foto: Simone Bertram Foto: Betram

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Das 417. Schützenfest feiert die Schützengesellschaft Wolfenbüttel von 1601 e. V. in der Zeit vom 28. bis 31. Juli. Am 16. Juni 2017 fand bereits das Handwerker-Pokalschießen statt.



Am 28. Juli 2017 wird um 19.30 Uhr der Stadtempfang im Rathaus stattfinden. Davor erfolgt um 18.50 Uhr der Ausmarsch zum Zimmerhof 13 um die „alten“ Majestäten abzuholen und zum Stadtempfang zu begleiten. Die Schützen/innen finden sich um 21 Uhr auf dem Stadtmarkt ein, um dann zum Schützenhaus zu marschieren, wo die Proklamation der Schützenkönige 2017 erfolgt. Ebenfalls am bzw. im Schützenhaus finden der Große Zapfenstreich sowie der anschließende Kommers statt.

Am 29. Juli 2017 gibt es auch dieses Jahr wieder auf dem Schießstand der Schützengesellschaft Wolfenbüttel, das „Historische Halberstädter Pokalschießen“ mit Verpflegung. Hierbei handelt es sich – wie auch sonst – um einen Erbseneintopf mit Würstchen aus Halberstadt. Ab ca. 15 Uhr werden die Siegerehrung des Halberstädter Pokals sowie der Betriebsmannschaften vorgenommen.


Der 30. Juli 2017 steht im Zeichen der neuen Majestäten, die um 10 Uhr vom Schlossplatz abgeholt werden. Ab 11 Uhr beginnt dann das Schützenfrühstück, zu dem alle Schützen und Gastvereine recht herzlich eingeladen sind. Am Montag, 31. Juli 2017, ab 12.45 Uhr findet das traditionelle Herrenessen mit Siegerehrung und Verleihung des Ehrenschützenpokals im Schützenhaus statt. Gleichzeitig veranstalten die Schützendamen ab 15.30 Uhr ihr Damenkaffee.

Vorab gibt es in der Zeit vom 17. bis 23. Juli noch verschiedene Schießwettbewerbe, wie das Schießen Betriebs-/Vereinsmannschaften, Satzscheibe und nicht zu vergessen die Königsscheiben sowie die Bogenkönigscheibe. In diesem Jahr gibt es am 18. und 22. Juli 2017 mal wieder das Schießen um die Volkskönigsscheibe.


zur Startseite