Sie sind hier: Region >

Schützenverein Schulenrode lud zum Tag der offenen Tür



Wolfenbüttel

Schützenverein Schulenrode lud zum Tag der offenen Tür


Der Schützenverein Schulenrode lud am vergangenen Sonntag zu einem Tag der offenen Tür ins Schützen- und Sportheim ein. Foto: Privat
Der Schützenverein Schulenrode lud am vergangenen Sonntag zu einem Tag der offenen Tür ins Schützen- und Sportheim ein. Foto: Privat Foto: Privat

Artikel teilen per:




Schulenrode. Der Schützenverein Schulenrode lud am vergangenen Sonntag zu einem Tag der offenen Tür
ins Schützen- und Sportheim ein. 

Es wurde mit einem gemeinsamen Frühstück vom Büffet begonnen. Im Anschluss hatte jeder die Möglichkeit das Schießen mit dem Lasergewehr sowie Luftpistole und Luftgewehr und auch den Bogen aus zu probieren. Dieses Programm wurde von allen Anwesenden reichlich genutzt und man hatte große Freude an den einzelnen Disziplinen. Außerdem wurde ein Film über die Geschichte des Schützenvereins gezeigt den Wilhelm Niebuhr aufgenommen und Bearbeitet hat, wofür ihm an dieser Stelle noch mal ein Riesen Dankeschön gesagt wird. Nach dem man noch ein wenig gemütlich beisammen gesessen hat ist der Tag ausgeklungen. Alles in allem war es ein gelungener Tag und alle waren voll auf begeistert von dem Programm. Der Vorstand des SV Schulenrode bedankt sich auf diesem Weg noch mal für die sehr gute Resonanz.


zur Startseite