Braunschweig

Schwerer Raub im Schreibwarengeschäft


Foto: André Ehlers

Artikel teilen per:

01.10.2014


Braunschweig. Vermutlich über Flachdächer der Nachbargebäude gelangten in der Nacht zum Mittwoch bislang unbekannte Täter in einen Innenhof eines Gebäudekomplexes am Sack und erbeuteten hochwertige Schreibutensilien und Bargeld.

Zum Abstieg benutzten sie eine offenbar mitgebrachte Leiter, die anschließend zurück gelassen wurde. Dann hebelten sie eine Zugangstür zu den Büro- und Lagerräumen eines Schreibwarengeschäftes auf. Im Laden wurden diverse Vitrinen und Schränke aufgebrochen und hochwertige Schreibutensilien, unter anderem der Marke Mont Blanc, entwendet. Außerdem fielen den Tätern einige hundert Euro Bargeld in die Hände. Zur Flucht nutzten die Diebe offenbar einen Notausgangsweg der sie in der Straße Vor der Burg ins Freie führte. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest.


zur Startseite