Sie sind hier: Region >

Science & Art Festival: Eröffnung der Phaenomenale 2017



Wolfsburg

Science & Art Festival: Eröffnung der Phaenomenale 2017


Eröffnungsfeier der Phaenomenale 2017 im Schloss Wolfsburg. Foto: Eva Sorembik
Eröffnungsfeier der Phaenomenale 2017 im Schloss Wolfsburg. Foto: Eva Sorembik Foto: Eva Sorembik

Artikel teilen per:

Wolfsburg. Im Gartensaal auf Schloss Wolfsburg wird morgen um 19 Uhr die Phaenomenale 2017 eröffnet. Sie widmet sich einem Thema, das mittlerweile sämtliche Lebensbereiche, wie Freizeit, Büroalltag, Einkaufen, Stadtplanung, Forschung und Wirtschaft durchdringt: dem Spiel.



Das Science & Art Festival, das vom 17. bis 27. August stattfindet, ist in seiner Verbindung von Wissenschaft, Forschung, Kunst und Kultur einmalig in Niedersachsen. Die thematische Orientierung an aktuellen Fragestellungen, wie etwa der Veränderung der Welt durch digitale Medien, passt ausgezeichnet zur Dynamik der Stadt Wolfsburg.
Die Veranstaltungen richten sich genauso an Erwachsene wie an Jugendliche und Kinder. Das Programm ist online zu finden.


zur Startseite