Sie sind hier: Region >

Sechs Welpen aus verwahrloster Wohnung gerettet



Gifhorn

Sechs Welpen aus verwahrloster Wohnung gerettet

von Magdalena Sydow


Sechs Hundebabies wurden aus einer verwahrlosten Wohnung gerettet. Symbolbild: Anke Donner
Sechs Hundebabies wurden aus einer verwahrlosten Wohnung gerettet. Symbolbild: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Gifhorn. Der Tierschutzverein Gifhorn hat gestern sechs Hundebabies aus einer verwahrlosten Wohnung gerettet.



Sabine Hölter vom Tierschutzverein Gifhorn berichtet: "Am Donnerstag wurden wir von der Polizei informiert, dass in einer Wohnung sechs Welpen gefunden wurden." Der Besitzer sei offenbar mit der Mutterhündin verschwunden und hätte die Labrador-Mischlings-Babies zurück gelassen.

Überraschend Guter Zustand


"Der Zustand der Tiere war überraschend gut," weiß Hölter zu berichten. Durch ihre gute Verfassung, konnten die Kleinen schon in Pflegestellen untergebracht werden. "Dort werden die Welpen nun an das Leben in einer Familie gewöhnt. Die Kleinen sind natürlich noch nicht stubenrein", erklärt die Tierschützerin. Ab Januar wird dann versucht ein neues Zuhause für die Hundebabies zu finden.


zur Startseite