Wolfsburg

Seepferdchen und Co.: Schwimmprüfungen im Freibad Fallersleben


Symbolbild: Pixabay
Symbolbild: Pixabay Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

28.06.2018

Wolfsburg. Es ist Sommer und die langersehnten Sommerferien haben für alle Schulkinder begonnen. Endlich genug Zeit fürs Schwimmbad oder für den Urlaub am Meer. Wäre es da nicht super, wenn die Kinder nicht nur schwimmen können, sondern sogar ein Schwimmabzeichen besitzen?


Nach Informationen der Stadt werden im Freibad Fallersleben vom Freibadteam am 6. Juli von 13 bis 18 Uhr und am 27. Juli von 9 bis 14 Uhr Prüfungen für die Abzeichen Seepferdchen, Bronze, Silber, oder Gold abgenommen.

Die Gebühr für die Schwimmprüfung beträgt 10,50 Euro.
Nach erfolgreich abgelegter Prüfung erhalten die stolzen Besitzer eines Schwimmabzeichens einen Stern und können diesen an der Schwimmbadstar-Wand gleich am Eingang des Bades verewigen. Außerdem bekommen Kinder und Jugendliche noch eine kleine Überraschung vom Freibad- und Glöckl-Team. Mitmachen darf natürlich auch, wer schon älter ist und damit den Jüngeren beweisen, dass schwimmen keine Frage des Alters ist.


zur Startseite