Sie sind hier: Region >

Salzgitter: Seitenfenster von Wohnwagen eingeworfen



Salzgitter

Seitenfenster von Wohnwagen eingeworfen

Die Polizei geht von einem Schaden von mindestens 500 Euro aus.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Jan Weber

Artikel teilen per:

Salzgitter-Lebenstedt. Am Sonntag zwischen 0 und 12 Uhr warf ein unbekannter Täter An der Krähenriede mit einem Blumentopf die seitliche Verglasung eines Wohnwagenanhängers ein und verursachte hierdurch einen Schaden von mindestens 500 Euro. Das berichtet die Polizei in einer Pressemeldung.



Zeugenhinweise sind bitte an die Polizei Salzgitter unter der Rufnummer 05341/18970 zu richten.


zur Startseite