Sie sind hier: Region >

Selbst Gebackenes für die Nachbarn



Wolfenbüttel

Selbst Gebackenes für die Nachbarn

von Alexander Dontscheff


Petra Palm vom Stadtbad Okeraue verteilte die selbst gebackenen Kekse in der benachbarten Gemeinschaftsunterkunft. Foto: Alexander Dontscheff
Petra Palm vom Stadtbad Okeraue verteilte die selbst gebackenen Kekse in der benachbarten Gemeinschaftsunterkunft. Foto: Alexander Dontscheff Foto: Dontscheff

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Am heutigen Mittwoch statteten Leiter Oliver Wölbern und Gastroteamleiterin Petra Palm vom Stadtbad Okeraue der benachbarten Gemeinschaftsunterkunft einen Besuch ab. Im Gepäck hatten sie für die Kinder einen Karton mit 26 Päckchen voll selbst gebackener Plätzchen.



"Wir sehen die Kinder ja oft genug vorbei gehen, da kamen wir auf die Idee, etwas für sie zu backen", erläutert Petra Palm ihre Motive für die Aktion. Zusammen mit zwei Kolleginnen wurde in der Freizeit und auf eigene Kosten drei Stunden lang gebacken, verziert und eingetütet. Mit Hilfe von UnterkunftsleiterinBeate Zgnonc und ihrem Team wurde nun am heutigen frühen Nachmittag eine kleine Feier organisiert, in deren Rahmen die Plätzchen verteilt wurden.


zur Startseite