Wolfenbüttel

Selbstverteidigungskurs für Frauen und Mädchen im Mai


Das Mehrgenerationenhaus Schöppenstedt veranstaltet erneut einen Selbstverteidigungskurs für Frauen und Mädchen ab 12 Jahren. Foto: Mehrgenerationenhaus Schöppenstedt
Das Mehrgenerationenhaus Schöppenstedt veranstaltet erneut einen Selbstverteidigungskurs für Frauen und Mädchen ab 12 Jahren. Foto: Mehrgenerationenhaus Schöppenstedt Foto: Mehrgenerationenhaus Schöppenstedt

Artikel teilen per:

13.04.2018

Schöppenstedt. Immer wieder kommt es zu gewaltsamen Übergriffen auf Frauen, doch wer gelernt hat sich selbst zu verteidigen, tritt anders auf und kann somit vorbeugen oder weiß im Notfall die Situation besser in den Griff zu bekommen. Daher bietet das Mehrgenerationenhaus Schöppenstedt erneut einen Selbstverteidigungskurs für Frauen und Mädchen ab 12 Jahren an.



Gefahrensituationen erkennen und ihnen frühzeitig aus dem Weg zu gehen, Hilfe zu suchen oder sich notfalls wehren zu können, stärken das Selbstbewusstsein. Dieser Kurs findet am Samstag, 5. Mai von 14 bis 16.30 Uhr statt und biete eine Auffrischung, sowie neue Techniken der Selbstverteidigung. Speziell würden in dem zweieinhalbstündigen Kurs einfache und effektive Techniken gegen Festhalten, Würgegriffe und Ähnliches gelehrt.

Durchgeführt werde der Kurs vom erfahrenen Kampfkunst-Experten Sifu Peter Graun. Es wird ein Teilnehmerbeitrag von 5 Euro eingenommen. Zusätzlich bestehe die Möglichkeit einer Kinderbetreuung während der Zeit des Kurses. Anmeldungen werden angenommen ab dem 13. April.

Weitere Informationen:


Weitere Informationen gibt es auf unserer Homepage: www.juz-schoeppenstedt.de, telefonisch unter 05332/937792 oder direkt im Mehrgenerationenhaus Schöppenstedt, Schützenplatz 1b, 38170 Schöppenstedt.


zur Startseite