Sie sind hier: Region >

Seminarkurse: Gärtnern mit Terra Preta



Wolfenbüttel

Seminarkurse: Gärtnern mit Terra Preta


Foto: NABU
Foto: NABU

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Terra Preta, die Schwarzerde Brasiliens, wird wegen ihrer Fruchtbarkeit auch das "Gold der Erde" genannt. Die früheren Indianer hatten eine Methode, um den mageren Urwaldboden fruchtbar zu machen. Die Kreisgruppe Wolfenbüttel des BUND bietet zu diesem Thema ein Praxisseminar mit drei Terminen an.



Das Seminar soll am 20. August, am 17. September und am 22. Oktober, jeweils von 10 bis 13 Uhr im BUND-Biogarten, Adersheimer Straße (von Wolfenbüttel kommend, 1. Feldweg rechts nach dem Ortsausgangsschild Richtung Adersheim) stattfinden.

Beim ersten Termin geht es um das Bodenleben, Kompostierungstechniken und eine Einführung in das Gärtnern mit Terra Preta. Die Kursgebühr für drei Termine beträgt 30 €, für einen einzelnen Termin zwölf Euro. Der Referent ist Martin Hoos, Anmeldung und Information über Tel. 0151-25505208 oder per E-Mail info@savoboe.de.


zur Startseite