Sie sind hier: Region >

Seniorenfahrt ins Weserbergland



Peine

Seniorenfahrt ins Weserbergland


Die Seniorengruppe im Weserbergland. Foto: Stadt Peine
Die Seniorengruppe im Weserbergland. Foto: Stadt Peine Foto: privat

Artikel teilen per:

Peine. Peiner Senioren haben jetzt bei heiterer, gelassener Stimmung und bestem Sommerwetter einen gelungenen Tagesausflug ins Weserbergland unternommen, der vom Seniorenbeirat der Stadt Peine organisiert wurde. Das teilt die Stadt Peine mit.



Mit einem Reisebus ging es entlang der Weser durch den Solling nach Höxter-Ovenhausen. Dort wurde in der Schenken-Küche mit einem ausgezeichneten Mittagsessen für Leib und Wohl gesorgt.

Frisch gestärkt ging es für die Ausflügler auf ein Schiff, das sie nach Wehrden fuhr. Bei herrlichem Sonnenschein und angenehmen Unterhaltungen genossen die 37 Teilnehmer eine abwechslungsreiche Fluss-Reise.


Von Wehrden ging es mit dem Bus nach Bad Pyrmont zum Kaffeetrinken ins Hotel „Steigenberger“. Es gab leckeren Kuchen und Kaffee sowie Eis, das an dem heißen Tag sehr gerne angenommen wurde.

Nach dem Kaffeetrinken konnten die Teilnehmer wahlweise durch den Kurpark spazieren oder durch Bad Pyrmont bummeln und dabei den hübschen Kurort auf sich wirken lassen. Gegen 19.30 Uhr wurde Peine wieder erreicht – nicht ohne beim Seniorenbeirat den Wunsch platziert zu haben, im kommenden Jahr wieder auf Tour gehen zu wollen.


zur Startseite