Sie sind hier: Region >

Seniorenfahrt ins Weserbergland



Peine

Seniorenfahrt ins Weserbergland


Foto: Frederick Becker
Foto: Frederick Becker Foto: Frederick Becker

Artikel teilen per:

Peine. Am Dienstag, 29. Mai, findet eine Fahrt ins Weserbergland für alle interessierten Peiner Seniorinnen und Senioren statt. Organisiert wird der Ausflug durch den Seniorenbeirat der Stadt Peine. Für diese Fahrt stehen noch wenige Restplätze zur Verfügung. Dies teilt der Landkreis mit.



Mit einem 4-Sterne Reisebus geht es entlang der Weser durch den Solling nach Höxter-Ovenhausen. Dort wird in der Schenken-Küche für das leibliche Wohl gesorgt. Frisch gestärkt bringt ein Schiff die Ausflügler nach Wehrden, von wo aus es mit dem Bus zum Kaffeetrinken ins Hotel „Steigenberger„ nach Bad Pyrmont geht. Nach dem Kaffeetrinken kann wahlweise durch den Kurpark spaziert (Kurparkgebühr pro Person zirka 3 Euro) oder durch Bad Pyrmont gebummelt werden, bevor gegen 17.30 Uhr die Heimreise angetreten wird.

Die Fahrt beginnt um 8.30 Uhr, die Rückankunft wird für 19 Uhr erwartet. Für jeden Teilnehmer wird ein Unkostenbeitrag in Höhe von 64 Euro erhoben.

Wer einen der Restplätze erhalten möchte, kann sich gerne bei der Stadt Peine, Amt für Bildung und Kultur, unter der Telefonnummer 0 51 71 - 49 201 anmelden.


zur Startseite