Wolfenbüttel

Seniorenkreis Seinstedt/Kalme vespert



Artikel teilen per:

03.10.2014


Seinstedt. Der Seniorenkreis Seinstedt/Kalme trifft sich am Mittwoch, 8. Oktober um 15 Uhr im Seinstedter Dorfgemeinschaftshaus. Statt Kaffee und Kuchen gibt es eine Vesper. Zur Einstimmung wird eine Kürbissuppe serviert. Danach gibt es einen Teller mit Wurst, Käse und Ei. Dazu stehen verschiedene Brotsorten bereit.

Nach dem Essen ist Zeit für Gespräche. An diesem Nachmittag stellt der Vorstand die ersten Planungen für das Jahr 2015 vor. Er hofft auf eine rege Diskussion zu den Vorschlägen. Wenn zum Ende des Seniorennachmittags noch Suppe übriggeblieben ist, wird sie unter den Teilnehmern aufgeteilt. Dazu sollten gut verschließbare Gefäße mitgebracht werden.


zur Startseite