Goslar

Seniorin bei der Grabpflege bestohlen.


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

11.05.2017

Goslar. Am Mittwochnachmittag, 14.38 Uhr, wurde eine 79-jährige Goslarerin bei der Grabpflege auf dem Friedhof in der Feldstraße bestohlen. Ein unbekannter Täter näherte sich ihr von der Seite und nahm einen Stoffbeutel an sich, den sie neben sich auf dem Boden abgelegt hatte.



Darin befand sich ihre Handtasche mit Inhalt. Es entstand ein Schaden in derzeit unbekannter Höhe. Eine unmittelbar nach Bekanntwerden der Straftat durchgeführte Fahndung führte nicht zur Feststellung der Person, die mit männlich, zirka 25 bis 30 Jahre alt, bekleidet mit einer hellen dreiviertellangen Hose, beschrieben werden konnte.

Die Polizei Goslar hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.


zur Startseite