Sie sind hier: Region >

Sèvres trauert mit Deutschland



Wolfenbüttel

Sèvres trauert mit Deutschland


Das Bild zeigt den Bürgermeister von Wolfenbüttels Partnerstadt Sèvres, Grégoire de La Roncière. Foto: Stadt Wolfenbüttel
Das Bild zeigt den Bürgermeister von Wolfenbüttels Partnerstadt Sèvres, Grégoire de La Roncière. Foto: Stadt Wolfenbüttel

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel/Sevres. Tief erschüttert über das grauenvolle Attentat in Berlin hat der Bürgermeister von Wolfenbüttels Partnerstadt Sèvres, Grégoire de La Roncière, dem deutschen Volk sein tief empfundenes Mitgefühl ausgesprochen.



An seinen Wolfenbütteler Amtskollegen Thomas Pink schreibt er: „Meine Gedanken sind bei ihnen an diesem traurigen Abend für Deutschland. Wir stehen an ihrer Seite, heute wie gestern und morgen noch mehr.“ Sèvres sei in Gedanken bei den Opfern und deren Angehörigen sowie bei denjenigen, die diese fürchterlichen Anschläge miterleben mussten. Bürgermeister Thomas Pink dankte de La Roncière für seine gewählten Worte. Europa lebe in, in Angst, in Wut und in Trauer. „Wir müssen in diesen Zeiten zusammenstehen, um diesen Wahnsinn zu beenden“, so der Wolfenbütteler Rathauschef.


zur Startseite