whatshotTopStory

Shows in der Autostadt gehen weiter


Shows in der Autostadt laufen weiter. Foto: Matthias Leitzke
Shows in der Autostadt laufen weiter. Foto: Matthias Leitzke Foto: Matthias Leitzke

Artikel teilen per:

28.12.2016

Wolfsburg. Sechs Wochen voller Winterüberraschungen: Vom 25. November bis zum 8. Januar verwandelt sich die Park- und Lagunenlandschaft in eine Winterwelt. Ein weitläufiger Wintermarkt mit Kaminhaus und festlich geschmücktem Tannenbaum lädt zum Bummeln und Entspannen ein.


Wer Lust auf Aktivität hat, kann die rund 6.000 qm große Eislauffläche erobern, Kinder die große Schneewelt entdecken. Neu sind in diesem Jahr rund 15-minütige Eisrevuen mit dem Thema „Sound of Movies", bei denen professionelle Eistänzer vier Mal täglich eigens choreografierte Shows zeigen.

25. Dezember bis 30. Dezember, viermal pro Tag, jeweils im Wechsel
17 Uhr & 19 Uhr: Geisterstunde
18 Uhr & 20 Uhr: Winter Wunderland


zur Startseite