Sie sind hier: Region >

Sich nicht um den Schaden gekümmert



Peine

Sich nicht um den Schaden gekümmert


Symbolbild Foto: André Ehlers
Symbolbild Foto: André Ehlers Foto: André Ehlers

Artikel teilen per:




Wendeburg/Peine. Zu zwei Unfallfluchten kam es laut einer Polizeimeldung in den vergangenen zwei Tagen im Landkreis Peine.

In dem einem Fall wurde in Wendeburg, Im Winkel, ein am Fahrbahnrand abgestellter VW Crafter in der Nacht von Montag auf Dienstag von einem bisher nicht bekannten Verkehrsteilnehmer am linken Außenspiegel beschädigt. Hierbei ist ein Sachschaden in Höhe von zirka 100 Euro entstanden.


Der zweite Vorfall ereignete sich am Dienstag, in der Zeit von 7:20 Uhr bis 13:20 Uhr in Peine, Herzbergweg, auf der Straße in Höhe der Pestalozzi-Schule. Hier wurde ein Opel Astra von einem unbekannten Fahrzeugführer beschädigt. Der Schaden beträgt zirka 250 Euro.

In beiden Fällen entfernten sich die Verursacher vom Unfallort, ohne sich um die Begleichung der von ihnen angerichteten Sachschäden zu kümmern.


zur Startseite