Wolfenbüttel

Sickter Grüne übergeben Schreibmaterialien für Flüchtlinge


Steffen Köppe, Christiane Wagner-Judith, Karlheinz Pfeiff und Irmela Wrede bei der Übergabe der Spenden. Foto: Privat
Steffen Köppe, Christiane Wagner-Judith, Karlheinz Pfeiff und Irmela Wrede bei der Übergabe der Spenden. Foto: Privat Foto: Privat

Artikel teilen per:

17.03.2016


Sickte. Erfreut nahm Herr Steffen Köppe in der Verwaltung der Samtgemeine Sickte die gespendeten Schreibmaterialien entgegen, die die Sickter Grünen gesammelt hatten. Die ersten Hefte und Blöcke gingen gleich an einen Deutschkurs in Weferlingen und an die Sprachkernklasse in der Haupt- und Realschule Sickte.

Neben den Heften werden auch andere Materialien für Schulkinder dringend gebraucht: Stifte und Buntstifte, Tuschkästen, Federmäppchen, Schultasche und kleine Rucksäcke. Daneben besteht weiterhin ein Bedarf an Fahrrädern, an Sportschuhen in allen Größen sowie an Sport- und Jogginghosen für Erwachsene und Jugendliche. Die Grünen sind bereit, die Sachen anzunehmen und an die Verwaltung weiterzuleiten: in Sickte Holger Barkhau und Andre Hinrichs, in Hötzum Karlheinz Pfeiff, in Mönchevahlberg Irmela Wrede, in Erkerode Carsten Marowsky-Bree und in Gilzum Christiane Wagner-Judith. Natürlich ist eine Abgabe auch in der Verwaltung der Samtgemeinde Sickte möglich.


zur Startseite