whatshotTopStory

Sieben Räder geklaut - Polizei erwischt Fahrraddieb


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

09.12.2017

Wolfenüttel. Wie die Polizei Wolfenbüttel berichtet, entwendete ein 17-jähriger Wolfenbüttler am gestrigen Freitag zwei unverschlossen vor dem Haus am Nordring abgestellte Fahrräder. Durch die eingesetzten Beamten konnten bei dem jungen Mann neben diesen Rädern noch sieben weitere Räder aufgefunden werden.


Zwei der sieben Räder stammten demnach aus einem Fahrraddiebstahl vom 5. auf den 6. Dezember, Im Kleinen Feld. Hier waren die Räder aus einem Gemeinschafts-Fahrrad-Keller entwendet worden. Die fünf bislang noch nicht zugeordneten Fahrräder wurden sichergestellt - die Ermittlungen zu deren Eigentümern dauern an.

Bereits am 4. Dezember wurde der junge Mann in anderer Sache kontrolliert. Auch hier führte er ein Fahrrad mit, für welches er keinen Eigentumsnachweis erbringen konnte. Auch dieses Rad wurde durch die Beamten sichergestellt. Den jungen Mann erwarten nun einige Strafverfahren.


zur Startseite