whatshotTopStory

Sieg! Falken gewinnen dramatische Partie gegen Timmendorf

von Jens Bartels


Knoten geplatzt? Die Harzer Falken verbuchen den ersten Sieg der Saison. Foto: Jens Bartels
Knoten geplatzt? Die Harzer Falken verbuchen den ersten Sieg der Saison. Foto: Jens Bartels

Artikel teilen per:

28.10.2017

Goslar. Erster Sieg am neunten Spieltag der Oberliga Nord! Erstmals konnten die Harzer Falken in der aktuellen Saison einen Dreier einfahren. Am Freitagabend bezwangen die Braunlager den ETC Timmendorfer Strand mit einem sensationellen 6:2 (2:0, 0:1, 4:1).



Falken geben Führung wieder her



Dabei mussten die Falken eine Führung nach einem starken ersten Drittel zunächst wieder hergeben. Dort hatte Artjom Kostyrev (8.) für den ersten Treffer gesorgt, Richard Zerbst knallte das 2:0 (15.) im Powerplay hinterher. Der Mittelabschnitt ergab lange Zeit nichts Zählbares, bis Daniel Clermont in der 38. Minute für den 2:1-Anschluss der Gäste sorgte. Dabei lagen die Hausherren mit dem Torschussverhältnis noch knapp in Führung, konnten jedoch nicht weiter erhöhen.

Lesen Sie weiter auf regionalSport.de


http://regionalsport.de/sieg-falken-gewinnen-dramatische-partie-gegen-timmendorf/


zur Startseite