whatshotTopStory

Sieg! Grizzlys servieren Ice Tigers kaltschnäuzig ab

von Jens Bartels


Mark Voakes erzielte das Führungstor und bereitete das 2:0 vor. Foto: imago/regios24
Mark Voakes erzielte das Führungstor und bereitete das 2:0 vor. Foto: imago/regios24

Artikel teilen per:

09.12.2017

Wolfsburg. Am 29. Spieltag der DEL konnten die Grizzlys Wolfburg den ersten Sieg der Rückrunde einfahren. Nach drei Niederlagen in Folge setzte sich der Vizemeister am Freitagabend vor 2388 Zuschauern mit 3:0 (0:0, 2:0, 1:0) gegen die Thomas Sabo Ice Tigers aus Nürnberg durch.


Pfohl dabei – Reimers 800. DEL-Partie



Ohne Tyler Haskins startete die Mannschaft von Cheftrainer Pavel Gross in die heutige Partie. Der Kapitän hatte sich am Mittwoch im Training leicht am Unterkörper verletzt und muss voraussichtlich auch am Sonntag aussetzen. An dessen Stelle startete Fabio Pfohl nach langer Verletzungspause an der Seite von Gerrit Fauser und Sebastian Furchner in die Saison. Auf Seiten der Gäste war es für Patrick Reimer ein besonderer Auftritt: Der Nationalspieler bestritt seine 800. DEL-Partie.

Lesen Sie weiter auf regionalSport.de


http://regionalsport.de/sieg-grizzlys-servieren-ice-tigers-kaltschnaeuzig-ab/


zur Startseite