Sie sind hier: Region >

Sieg im ersten EM-Spiel



Braunschweig

Sieg im ersten EM-Spiel

von Robert Braumann


Dennis Schröder siegte mit der Nationalelf im ersten EM-Spiel. Foto: Florian Röske
Dennis Schröder siegte mit der Nationalelf im ersten EM-Spiel. Foto: Florian Röske Foto: Florian Röske

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Berlin. Mit 71:65 hat die Deutsche Basketball Nationalmannschaft ihr Auftaktspiel bei der Europameisterschaft gegen Island gewonnen. Der gebürtige Braunschweiger Dennis Schröder kam auf 15 Punkte. 

Am Ende war es ein Sieg mit reichlich Mühe. Was zur Halbzeit nach einem halbwegs souveränen Erfolg der Deutschen aussah (12 Punkte Vorsprung), wurde in der zweiten Hälfte zu einem harten Stück Arbeit. Die NBA-Stars Nowitzki und Schröder agierten noch etwas zögerlich, am Ende stand aber der erste Sieg und beide waren mit ihren Punkten Sieg-Garanten. Am Sonntag wartet bereits der nächste Gegner, mit Topfavorit Serbien.


zur Startseite