whatshotTopStory

Silvester steht vor der Tür

von Bernd Dukiewitz


Der Feuerwerksverkauf läuft seit Donnerstag. Foto: Frederick Becker
Der Feuerwerksverkauf läuft seit Donnerstag. Foto: Frederick Becker Foto: Frederick Becker

Artikel teilen per:

29.12.2016

Region. In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist es soweit. Die Menschen der Region begehen den Jahreswechsel und dazu gehört natürlich auch Feuerwerk und eine ordentliche Feier. Ab dem heutigen Donnerstag ist der Verkauf von Feuerwerksartikeln eröffnet.


Rund 133 Millionen Euro investierten die Deutschen im letzten Jahr in Knaller und Raketen. "Im Trend liegen hierbei optisch effektvollere Feuerwerkskörper wie Batterien und Raketen", berichtet Klaus Gotzen vom Verband pyrotechnischer Industrie. "Der traditionelle Böller ist mittlerweile hingegen eher out". Ob die 133 Millionen Euro auch dieses Jahr wieder erreicht werden können, wollte Gotzen noch nicht einschätzen: "Wir hoffen natürlich darauf, dass wir die Vorjahreswerte überbieten können, aber eine seriöse Einschätzung kann man erst in der Nachbetrachtung geben".

Umfrage - haben die Leser sich bereits mit Knallern eingedeckt:

[audio mp3="https://regionalheute.de/wp-content/uploads/2016/12/umfrage-silvesterknaller.mp3"][/audio]


zur Startseite