Braunschweig

Silvesterkonzert im Braunschweiger Dom


Im Dom gibt es ein Silvester-Konzert. Foto: Robert Braumann
Im Dom gibt es ein Silvester-Konzert. Foto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

08.12.2017

Braunschweig. Der Braunschweiger Dom lädt am Silvesterabend um 21 Uhr zu einem musikalischen Feuerwerk mit Höhepunkten der Instrumentalkunst in den kerzenerhellten Dom ein.


Zu Gast sind Mitglieder des Göttinger Barockorchesters mit den Solisten Henning Vater (Violine), Gilberto Caseo (Oboe), Tabea Wink (Blockflöte). Zur Aufführung kommen Werke von Telemann, Bach, Vivaldi und Mozart. Karten von 4-26 EUR im VVK an allen VVK-Stellen.


zur Startseite