Braunschweig

Sinnvoll leben bis zuletzt: Tagung der Hospiz-Besuchsdienste



Artikel teilen per:

22.09.2014


Braunschweig/Blankenburg. Um Strategien für ein sinnvolles Leben, wenn schwere Krankheiten das nahe Ende erwarten lassen, geht es bei der diesjährigen Tagung der Besuchsdienste der Landeskirche Braunschweig am Samstag, 27. September 2014, in Blankenburg/Harz (Georgenhof). Ein Impulsreferat hält Dr. med. Rainer Prönneke, Chefarzt im Braunschweiger Marienstift und Experte für Palliativmedizin.

Nach einer Stadtführung haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Gelegenheit, sich in Gesprächsgruppen über das Referat sowie weitere Themen auszutauschen. Die Tagung beginnt um 9:30 Uhr und endet gegen 16:30 Uhr. Als Tagungsgebühr inklusive Verpflegung wird ein Beitrag von fünf Euro erhoben (Kontakt: Landeskirchenamt Wolfenbüttel, Referat 22, Tel 05331-802162, E-Mail: ref22@lk-bs.de).


zur Startseite