whatshotTopStory

SkillTwins sorgten für offene Münder


Die beiden Trickfußballer ließen selbst die schwierigsten Moves einfach aussehen. Fotos: Leitzke, Matthias
Die beiden Trickfußballer ließen selbst die schwierigsten Moves einfach aussehen. Fotos: Leitzke, Matthias Foto: Leitzke, Matthias

Artikel teilen per:

18.02.2018

Wolfsburg. Mit fast sechs Millionen Fans auf ihren Socialmedia-Kanälen sind die SkillTwins echte Internet-Stars und zeigten am gestrigen Samstag auf der Piazza ihre besten Tricks und traten sogar gegen die Besucher an. Dies geht aus einer Pressemitteilung der Autostadt hervor.



Die beiden Trickfußballer aus Schweden stellten Dinge mit dem Ball an, über die selbst die meisten Fußballprofis staunen dürften. So stellten sie beeindruckend unter Beweis, dass an ihren vielgeklickten Videos nichts gefaked ist.

[ngg_images source="galleries" container_ids="2113" display_type="photocrati-nextgen_basic_thumbnails" override_thumbnail_settings="0" thumbnail_width="240" thumbnail_height="160" thumbnail_crop="1" images_per_page="20" number_of_columns="0" ajax_pagination="0" show_all_in_lightbox="0" use_imagebrowser_effect="0" show_slideshow_link="1" slideshow_link_text="[Zeige eine Slideshow]" ngg_triggers_display="never" order_by="sortorder" order_direction="ASC" returns="included" maximum_entity_count="500"]


zur Startseite