whatshotTopStory

So heißen die Babies in Helmstedt

von Magdalena Sydow


2016 erblickten in Helmstedt 424 Kinder das Licht der Welt. Symbolbild: Fank Vollmer
2016 erblickten in Helmstedt 424 Kinder das Licht der Welt. Symbolbild: Fank Vollmer Foto: Frank Vollmer

Artikel teilen per:

24.12.2016

Helmstedt. Sophia und Elias sind die beliebtesten Vornamen 2016 und auch heiraten ist bei den Helmstedtern hoch im Kurs.


424 Babies wurden bis jetzt 2016 in Helmstedt geboren. Außerdem gaben sich Helmstedter 124 mal das Ja-Wort. Der beliebteste Vorname für neugeborene Mädchen ist Sophia - sieben neue Helmstedterinnen wurden so genannt. Dicht dahinter folgen Emma und Sophie, die je sechs mal von Eltern für ihre Mädchen ausgesucht wurden. Bei den kleinen Jungen teilen sich Elias und Emil den ersten Platz. Je sechs mal wurde dieser Name auserwählt. Fünf neue Helmstedter heißen Liam.


zur Startseite