Sie sind hier: Region >

So sieht der Einbrecher der Gartenstadt aus



Braunschweig

So sieht der Einbrecher der Gartenstadt aus


Hinweise zu dem Gesuchten nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0531 476 2516 entgegen. Foto: Polizei Braunschweig / Archiv
Hinweise zu dem Gesuchten nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0531 476 2516 entgegen. Foto: Polizei Braunschweig / Archiv Foto: Polizei Braunschweig / Archiv

Artikel teilen per:

Braunschweig. Nach Angaben eines Zeugen fertigte ein Polizeizeichner eine Phantomskizze an, die den mutmaßlichen Einbrecher in der Gartenstadt darstellt.



Am 28. Januar zwischen 17.15 und 19.35 Uhr wurde in der Alten Frankfurter Straße die Terrassentür einer Erdgeschosswohnung aufgehebelt. Der oder die Täter entwendeten Schmuck, Uhren und Bargeld im Wert von mehreren Tausend Euro. Der Zeuge hatte vor der Tat zwei verdächtige Männer auf einem Garagenhof an der Hausrückseite beobachtet. Beschrieben hat er einen der Täter zwischen45 bis 50 Jahr alt, gut 1,70 Meter groß und kräftig.

[image=5e176c3e785549ede64d963a]




https://regionalbraunschweig.de/gartenstadt-einbruch-in-familienhaus/


zur Startseite