Goslar

So weit so nah - Bilder aus Deutschland, Indien und Afrika


Bild aus der Ausstellung. Foto: Privat
Bild aus der Ausstellung. Foto: Privat Foto: Privat

Artikel teilen per:

18.05.2016


Goslar. Am Donnerstag, 9. Juni, findet um 16 Uhr in den Goslarschen Höfen das Opening der Ausstellung Pia Feldhege und Blue Bank Eco Friends mit Axel Dietsch statt. Das geht aus einem Bericht der HofArt-Gruppe hervor.

Das Freundschafts-Projekt Blue Bank Eco Friends zeigt in den Goslarschen Höfen eine Ausstellung von Künstlern aus aller Welt. Kopf und Künstlerin der Gruppe ist Pia Feldhege. "Sie will Menschen in ihrer Kreativität dort unterstützen, wo sie wohnen – Afrika, Indien, anderswo", heißt es in dem Bericht. Kunst wird in anderen Ländern nicht selbstverständlich durch Dritte gefördert. Der Verkauf der Bilder auf den Goslarschen Höfen kommt direkt den Künstlern zugute. Zugrunde liegende Idee der Blue Bank Aktion sei es, die Freude an Natur durch Aktionen im Umwelt- und Tierschutz mit lokalen Partnern und Künstlern aus aller Welt wieder zu beleben. Die Ausstellung wird durch einige überraschende Aktionen mit Gedichten, Musik, Fabelwesen begleitet.


zur Startseite