Sie sind hier: Region >

SolarCheck: Landkreis bietet kostenlose Energieberatung



Wolfenbüttel

SolarCheck: Landkreis bietet kostenlose Energieberatung


Für Bürgerinnen und Bürger des Landkreises gibt es 50 kostenlose Beratungstermine im Rahmen der Kampagne „SolarCheck – cle[WF]er die Sonne nutzen!“
Für Bürgerinnen und Bürger des Landkreises gibt es 50 kostenlose Beratungstermine im Rahmen der Kampagne „SolarCheck – cle[WF]er die Sonne nutzen!“ Foto: Werner Heise

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Landkreis. In der Zeit vom 14. September bis 30. November können sich Bürgerinnen und Bürger bei einem von 50 kostenlosen Terminen im Rahmen der Beratungskampagne „SolarCheck – cle[WF]er die Sonne nutzen!“ über die Nutzung von Sonnenenergie beraten lassen. Das an Eigentümerinnen oder Eigentümern von Wohnhäusern und von kleineren Unternehmen sowie an Vereine gerichtete Angebot startet mit einer Auftaktveranstaltung am Montag, 14. September, um 18 Uhr in der Carl-Gotthard-Langhansschule.

Neben Vertretern des Landkreises Wolfenbüttel und der Energieberaterin Heidi Loose, wird Lothar Nolte, Geschäftsführer der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen (KEAN), die Kampagne eröffnen. In einer einstündigen Beratung erfahren Interessierte, wie sie mit einer Solarwärmeanlage ihre Heizung entlasten oder mit einer Photovoltaikanlage selbst Strom produzieren können. Ein unabhängiger Energieberater oder eine Energieberaterin aus der Region kommt dazu ins Haus und beantwortet unter anderem Fragen zu Investitionskosten, Wirtschaftlichkeit und Fördermitteln. Darüber hinaus geht es um Anschlussmöglichkeiten an vorhandene Heizungen. Begleitend erhalten Interessierte eine umfangreiche Beratungsmappe.


Die „Solar-Checks“ sind ein Kooperationsprojekt der KEAN mit regionalen Klimaschutzagenturen und kommunalen Trägern. Ziel ist es, mit einem qualifizierten, unabhängigen und kostengünstigen/kostenlosen Beratungsangebot den dezentralen Einsatz von Solar-energie vorrangig zur Eigennutzung zu stärken und damit zum aktiven Klimaschutz beizutragen.

Ab sofort können sich Interessierte telefonisch oder per Email beim Landkreis Wolfenbüttel über die Beratungsangebote informieren und sich für einen Beratungstermin anmelden. Ansprechpartner hierfür sind Sylke Adam und Armin Herglotz, die telefonisch unter 05331-84 441 oder via E-Mail unter energieberatung@lk-wf.de erreichbar sind.


zur Startseite