Sie sind hier: Region >

Peine: Sommer-Lese-Olympiade hat begonnen



Peine

Sommer-Lese-Olympiade hat begonnen

Die Kreisbüchereien des Medienzentrums öffnen mit Beginn der Sommerferien wieder zu den gewohnten Zeiten.

Die Sommer-Lese-Olympiade hat begonnen.
Die Sommer-Lese-Olympiade hat begonnen. Foto: Landkreis Peine

Artikel teilen per:

Peine. Die Sommer-Lese-Olympiade (SOLO) hat begonnen. Auch dieses Mal gilt es, so viele Bücher wie möglich zu lesen, um auf dem Treppchen höher zu steigen. Damit die „Olympioniken“ die Bücher flexibel ausleihen können, öffnen die Kreisbüchereien des Medienzentrums mit Beginn der Sommerferien wieder zu den gewohnten Zeiten. Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich. Lediglich das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist notwendig. Das berichtet der Landkreis Peine in einer Pressemitteilung.



Medien können nach Herzenslust selbst ausgesucht und entliehen werden. Insbesondere kleine und große Lese-Athleten sind eingeladen, sich aus dem besonderen SOLO-Bestand mit Büchern zu versorgen und tolle Preise zu erlesen.

Die Kreisbücherei Edemissen ist in der Woche vom 2. bis 6. August wegen interner Arbeiten geschlossen. Eine Ausleihe und Rückgabe ist aber in den anderen fünf Kreisbüchereien möglich.


Öffnungszeiten
Edemissen: Mo, Di, Do, Fr 8 – 12 Uhr und Di 15 – 18 Uhr und Do 15 bis 19 Uhr
Hohenhameln: Mo, Di, Do, Fr 8.30 – 13 Uhr und Di und Do 15 – 18 Uhr
Ilsede/Lengede/Vechelde/Wendeburg: Mo, Di, Do, Fr 9 – 13 Uhr
Ilsede/Lengede: Di und Do 15 – 18 Uhr
Vechelde: Mo und Do 15 – 18 Uhr
Wendeburg: Mo und Do 15 – 19 Uhr


zur Startseite