whatshotTopStory

Sommer- und Lichterfest: Helene Fischer Double kommt

von Werner Heise


Foto: Veranstalter

Artikel teilen per:

13.08.2014


Wolfenbüttel. Am Samstag, 23. August, ist es wieder soweit. Die Gemeinnützige Wohnstätten und der Wolfenbütteler Schwimmverein laden gemeinsam zum traditionellen Sommer- und Lichterfest in das beliebte Natur- und Familienbad ein.

Die Party des Jahres am Fümmelsee ist für die Wolfenbütteler bereits mit dickem Rotstift im Veranstaltungskalender markiert. Seit Jahren betreibt die Gemeinnützige Wohnstätten mit ihrem Sommerfest aktive Imagepflege für die Stadt Wolfenbüttel. Tausende Besucher, auch über die Stadtgrenzen hinaus werden daher wieder erwartet.


Moderator und "Bingo-Bär" Michael Thürnau ist auch wieder dabei. Foto: Anke Donner

Das bunte und unterhaltsame Programm wird alle Besucher begeistern. Bei Sport, Musik, Unterhaltung und der gekonnten Moderation durch den aus dem NDR Fernsehen bekannten „Bingo-Bären“ Michael Thürnau sollen die schönen Stunden wie im Fluge vergehen. Die Aktionen und zahlreichen Stände bieten Kurzweil für die großen und kleinen Gästen. Der Auftritt des Helene-Fischer-Doubles Victoria wird einer der Höhepunkte des Festes sein.

WSV-Badwart Manfred Fiebig und sein Team beginnen in Kürze mit den umfangreichen Vorbereitungen, um den Gästen aus nah und fern einen festlich geschmückten Fümmelsee präsentieren zu können. Die stimmungsvolle und romantische Beleuchtung ist hierbei eine besondere Attraktion.

Das Kinderprogramm findet im und außerhalb des Wassers statt. Eine Hüpfburg und der Spielplatz mit Betreuung stehen ebenfalls zur Verfügung.

Für das leibliche Wohl sorgen die „Fümmelsee-Terrassen“ mit einer großen Auswahl an Speisen und Getränken. Nachmittags gibt es Kaffee und Kuchen.

„Wir laden alle Wolfenbütteler sehr herzlich ein, bei uns am 23. August zu Gast zu sein," erklärt Vorstandsvorsitzender Christoph Kowollik von den Gemeinnützige Wohnstätten, der das Fest gemeinsam mit dem WSV um 15 Uhr offiziell eröffnen wird.


zur Startseite