Sie sind hier: Region >

Sommerferien: Zeltabenteuer in Almke war voller Erfolg



Wolfsburg

Sommerferien: Zeltabenteuer in Almke war voller Erfolg


Zeltabenteuer in Almke. Foto:Stadt Wolfsburg)
Zeltabenteuer in Almke. Foto:Stadt Wolfsburg)

Artikel teilen per:

Wolfsburg. Im Rahmen des Sommerferienprogramms des Bauspielplatzes Westhagen stand in der Zeit vom 17. bis 21. Juli ein ganz besonderes Abenteuer auf dem Programm. Insgesamt elf Teilnehmer machten sich mit dem Fahrrad auf den Weg von Westhagen nach Almke zum Jugendzeltplatz.



Neben Spielrunden am Lagerfeuer, Besuchen im angrenzenden Freibad, dem Bau einer Bude sowie den „Almke Olympics“, gab es natürlich auch eine obligatorische Abschlussparty. Hier wurde gegrillt, sich zu Stopptanz und Limbo bewegt, gelaufen und gefangen sowie eine Runde „Werwölfe“ gespielt. Parallel gab es am Lagerfeuer noch Stockbrot und Marshmallows sowie im Anschluss eine spannende Nachtwanderung.

Alle Beteiligten freuten sich über eine rundum positive Woche, die sichtlich Freude bereitet hat. Auch im kommenden Jahr wird der Bauspielplatz wieder zum Zelten nach Almke aufbrechen und spannende Abenteuer erleben.


zur Startseite